HAUS DER VEREINE UND FEUERWEHR MAISHOFEN

 

Die Gemeinde Maishofen errichtet nach intensiver Planungsphase ein Haus der Feuerwehr und Vereine.

 

Der Spatenstich erfolgte am 05.08.2016. Mit dem Neubau soll eine wesentliche Verbesserung der räumlichen Situation für die Feuerwehr, Musik und Vereine erreicht werden.

 

Das Gebäude wird über dem bestehenden Kellergeschoss des Bauhofareals errichtet. Es entsteht eine Halle für 5 Fahrzeuge, Umkleide- und Sanitärräume, Funkraum, ein Bereitschaftsraum sowie Bereiche für Atemschutz, Werkstatt und Lager. Weiters beherbergt das Gebäude Schulungsräume, Werkstätten, Lagerflächen und einen Raum für die in Gründung befindliche Feuerwehrjugend.

 

Für die Trachtenmusikkapelle Maishofen entstehen in den Obergeschossen moderne Proberäumlichkeiten und vor allem ein entsprechend großer Gemeinschaftsproberaum.

 

Weiters wird der bestehende Bauhof den immer größer werdenden Anforderungen angepasst und entsprechend vergrößert.